Ausbildungskurse:
Certified Facilitator

of LEGO® SERIOUS PLAY® Method & Materials

LEGO® Serious Play® ist eine innovative und co-kreative Kommunikations – und Problemlösungsmethode.

Inhalte und Kursablauf

In diesem 2,5-tägigen Intensiv-Workshop (2 Tage in Präsenz plus ein halber Tag als Live-Online-Session nach Terminabsprache aller Kursteilnehmenden) erlernst Du in einer Kleingruppe von 3 – 6 Teilnehmenden die erforderlichen LEGO® SERIOUS PLAY®-Techniken um Herausforderungen in Unternehmen und Organisationen kokreativ zu lösen, die Kommunikation im Team zu verbessern, das Engagement der Mitarbeiter zu steigern sowie Kreativität und Innovation in Unternehmen und Organisationen zu fördern.

Als Dein Ausbilder gebe ich mein Wissen und Können aus jahrelanger praktischer LSP-Expertise sehr gerne und kurzweilig an Dich weiter. Die Expertise wird zusätzlich durch die eigene Absolvierung von über 8 LSP-Weiter- und Fortbildungen bei weltweit renommierten LSP-Anbietern unterstrichen. Das alles kommt meinen Kursteilnehmenden zugute. Ich möchte, dass Du ebenfalls Erfolg mit LEGO® SERIOUS PLAY® hast. Daher begleite ich Dich auch nach dem Kurs gerne bei Vertiefungsfragen oder auch besonderen Herausforderungen rund um das Thema LEGO® SERIOUS PLAY®. Hin und wieder hospitieren auch ehemalige Kursteilnehmer bei meinen spannenden LSP-Workshops. So sammeln wir gemeinsam noch mehr praktische Erfahrungen für unsere Arbeit.

Das sagen unsere erfolgreich ausgebildeten Faciliators

“Endlich mal ein Workshop der alle guten Workshop-Bestandteile zusammengefahren hat: Interaktivität, Raum, Trainer, Material, Nachbereitung”

Carsten Meiners – NR.Digital

“Endlich mal ein Workshop der alle guten Workshop-Bestandteile zusammengefahren hat: Interaktivität, Raum, Trainer, Material, Nachbereitung”

Carsten Meiners – NR.Digital

“Endlich mal ein Workshop der alle guten Workshop-Bestandteile zusammengefahren hat: Interaktivität, Raum, Trainer, Material, Nachbereitung”

Carsten Meiners – NR.Digital

Warum Faciliator werden?

Für wen ist der LSP-Zertifizierungskurs gedacht?

Jeder, der Meetings, Workshops oder Kurse leitet und im Unternehmen oder in der Organisation Dinge verändern möchte oder Innovationen vorantreiben will. Eventuell bist Du in der Teamleitung oder in der Führungsebene, im HR-Bereich, im Coaching oder im Mentoring, in der Beratung (intern oder extern), in der Lehre oder Erziehung, im akademischen Bereich, in der Innovation, in der Strategie oder den Bereichen der Agilität tätig oder einfach ein innovativer und kreativer Zeitgeist der die Konversation in Unternehmen oder Ihrer Organisation verändern möchte…. dann bist Du hier absolut richtig und im Anschluss Certified Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials.

Welche Voraussetzung sollte ich mitbringen?

Kompetenz in der Gruppenmoderation sowie in der Kommunikation.

Was hat es mit der Zertifizierung auf sich?

In der LSP-Welt bedeutet die Zertifizierung, dass Du an einer hochwertigen LSP-Schulung teil genommen hast und dem hohen Standard und Anspruch des gut ausgebildeten und erfahrenen LSP-Ausbildungsanbieters, in diesem Fall der LSP Academy Arena (Michael Barsakidis), entsprichst. Standard, Anspruch, Inhalte sowie die Kursgestaltung werden durch die Teilnahme der LSP Academy Arena am weltweit einmaligen Train-the-Trainer-Partnerprogramm THE LSP METHOD von Michael Fearne (Melbourne, Australien) hochwertig unterstützt. Der Kurs wird dadurch gründlich und strukturiert durchgeführt, um allen Teilnehmenden die Methode erfolgreich zugänglich zu machen.

Zielgruppen:

  • Teamleiter:innen und Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Moderatoren:innen, Workshop-Geber und Trainer:innen
  • Coaches und Mentoren:innen
  • Berater:innen
  • Lehrer:innen und Erzieher:innen
  • Innovatoren:innen und Strategen:innen
  • User Experience-Designer:innen